kommunalpolitik.npd-wetterau.de

11.08.2018

Lesezeit: etwa 1 Minute

Antrag - Einleitung eines förmlichen Disziplinarverfahrens gegen den Bürgermeister

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher,

wir bitten darum, nachfolgenden Dringlichkeitsantrag auf die Tagesordnung der heutigen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung zu nehmen.

Antrag:

Einleitung eines förmlichen Disziplinarverfahrens gegen den Bürgermeister

Die Stadtverordnetenversammlung fasst folgenden Beschluss:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt bei der

Aufsichtsbehörde die Einleitung eines förmlichen Disziplinarverfahrens wegen gröblicher Verletzung der Amtspflichten gegen den amtierenden Bürgermeister nach § 75 Absatz 1 HGO zu beantragen

Begründung:

Bürgermeister Spamer hat im Kampf gegen Rechts tausende Euro an Steuergelder verschwendet, die in andere Maßnahmen hätten investiert werden können. Er ist für unsere Stadt nicht mehr tragbar und es wird allerhöchste Zeit für seinen Rückzug als Bürgermeister.

Ausführliche Begründung erfolgt mündlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Lachmann                                                                                                     

Fraktionsvorsitzender

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
54.227.31.145
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: