kommunalpolitik.npd-wetterau.de

29.11.2015

Lesezeit: etwa 1 Minute

Antrag - Spendenaufruf für die Büdinger Tafel

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher,

wir bitten nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung zu nehmen.

Antrag:

Spendenaufruf für die Büdinger Tafel

Die Stadtverordnetenversammlung fasst folgenden Beschluss:

Der Antrag lautet:

Der Bürgermeister wird aufgefordert, die Stadtverordneten in einem Schreiben aufzufordern ihre Monatspauschale von 20,- € im Monat Dezember der Tafel in Büdingen zu spenden.

Begründung:

Anlässlich des Weihnachtsfestes soll vorrangig finanzschwachen Familien ein weihnachtsübliches Essen ermöglicht werden. Natürlich ist es nur ein kleiner Beitrag, aber es geht darum, ein sichtbares Zeichen zu setzen. Diese Aktion würde helfen, den oftmals verloren gegangen Glauben vieler Menschen in die Volksverbundenheit und Gemeinschaftsgeist von Politikern wiederzugewinnen. 

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Lachmann.
Stadtverordneter

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: